• Kostenfreier Versand ab 100 €
  • Rock´n Rum Part II u.a. mit Rammstein Rum
  • NEU: Ron Del Rey Rum
  • Kostenfreier Versand ab 100 €
  • Rock´n Rum Part II u.a. mit Rammstein Rum
  • NEU: Ron Del Rey Rum

Admiral Rodney HMS Royal Oak - St. Lucia Rum (0,7l)

(1 l = 78,43 €)

54,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Admiral Rodney HMS Royal Oak - St. Lucia Rum (0,7l)

Admiral Rodney war ein britischer Flotte-Admiral. Zu seiner großen Flotte durfte er 22 Schiffe zählen. Eines davon war die HMS Royal Oak (HMS = His/Her Majesty`s Ship).
Dieser St. Lucia Rum ist ein Blend aus 7 bis 12 Jahre alten Rums, die in Bourbon- Fässern reiften.
Farbe: helles Bernstein
In der Nase entwickelt sich ein angenehmer Duft von Dörrpflaumen, Rosinen, getoaste- ter Eiche, sowie tropischen Gewürzen.
Am Gaumen ist dieser Rum recht intensiv mit Noten von süßen Sultaninen, Tabak und Schokolade, sowie Vanille. Das Finish ist sehr komplex mit süßen Früchten, Karamell und Gewürzen.

Admiral Rodney ist einer der besten Rumsorten der Welt. Admiral Rodney wird zu 100 % aus kontinuierlich gebranntem Rum hergestellt und ist das Flaggschiff von St. Lucia Distillers in Bezug auf Alter und Komplexität. Der Rum erinnert an den englischen Admiral Rodney, der 1782 in der Schlacht bei den Heiligen die französische Flotte besiegte und damit berühmt wurde.

Im Jahr 2009 gewann Admiral Rodney Gold bei der International Wine & Spirits Competition in London, Gold bei der World Spirits Competition in Deutschland und die Rum Trophy bei der International Spirits
Herausforderung.

Es steht außer Frage, dass die Kolonnendestillation im 20. Jahrhundert die Herstellung von Rum in der Karibik verändert hat. Einige der Hauptvorteile lagen im Bereich der Effizienz. Das Doppelkolonnensystem von Aeneas Coffey wurde zu einer beliebten Wahl für die Rumhersteller in den britischen Westindischen Inseln. Als die Nachfrage nach leichterem und billigerem Rum stieg, fügten einige Brennereien in der Karibik weitere Böden und schließlich weitere Kolonnen hinzu, um noch leichtere Spirituosen mit weniger Begleitstoffen herzustellen. Heute werden viele Rumsorten in Destillierapparaten mit mehreren Destillierkolonnen und zahlreichen Destillierplatten destilliert, wodurch die Rumsorten einen Großteil ihres natürlichen Charakters verloren haben. Diese Rumsorten haben dazu beigetragen, dass Rum aus Kolonnendestillation zum Teil negativ wahrgenommen wird.

Die Kolonnenbrennerei bei St. Lucia Distillers ist eine traditionelle Coffey-Doppelkolonnenbrennerei, die 1985 in Betrieb genommen wurde. Die Rumsorten von Admiral Rodney tragen den Fingerabdruck des Rums aus St. Lucia, einen Rumcharakter, wie ihn kein anderer fein gereifter Rum hat. Das reichhaltige Geschmacksprofil ist zweifellos das Ergebnis der genialen Extraktion von reinem Rum auf niedrigeren Böden in der Rektifikationskolonne mit geringerem Alkoholgehalt. Diese Rumsorten haben einen schwereren Körper als die meisten kolonnendestillierten Rumsorten und profitieren in hohem Maße von der langen Reifung in Eichenfässern, die es dem Rum ermöglicht, sich voll und ganz zu Saint Lucias wertvollstem flüssigen Schatz zu entwickeln.

Spirituosen Art: Rum
Alkoholgehalt: 40% Vol.
Inhalt: 0,7l
Hersteller/Inverkehrbringer: Ferrand Deutschland, 58644 Iserlohn